Unsere Label im Rating des Schweizer Tierschutz STS

Eine neue Website des Schweizer Tierschutz STS soll aufzeigen, wie viel verschiedene Tierwohllabel wert sind. Wie schneiden die Label von Mutterkuh Schweiz ab?

Natura-Veal, Natura-Beef und Natura-Beef-Bio garantieren Mutterkuhhaltung und Weide während des ganzen Lebens. 

„Für den Durchblick im Dschungel der Tierhaltungs-Label“ hat der Schweizer Tierschutz STS die Website www.essenmitherz.ch geschaffen. Auf dieser Website werden über 30 Marken vorgestellt und bewertet. Der STS ordnet jedes Label aufgrund der Gesamtpunktzahl in eine der Kategorien Top (grün), OK (gelb), Uncool (orange) oder No Go (rot) ein. 

Die Bewertung beruht auf einem umfangreichen Kriterienkatalog, z.B.: Wie viel Platz haben die Tiere im Stall? Können sie auf Einstreu liegen? Dürfen Sie auf die Weide? Wie wird sichergestellt, dass Transporte möglichst schonend erfolgen? Berücksichtigt wird auch, ob und wie glaubwürdig Kontrollen erfolgen. Und ob die Bauern für ihren Mehraufwand einen angemessenen Mehrpreis erhalten. 
Der STS hat intensiv an diesem Rating gearbeitet und viele Informationen verwendet. Es wird immer einzelne Punkte geben, über deren Bewertung man diskutieren kann. Doch insgesamt bildet die Zuteilung zu den verschiedenen Klassen die Realität auf den Betrieben ab. 

Wie schneiden die Label von Mutterkuh Schweiz ab? Natura-Veal befindet sich beim Kalbfleisch zusammen mit Kagfreiland einsam in der Kategorie Top. Natura-Beef und Natura-Beef-Bio werden ebenfalls als Top klassiert, wobei es beim Rindfleisch insgesamt zehn Marken mit dieser Auszeichnung gibt. Ein detaillierter Blick in die Anforderungen zeigt, dass von allen Labels nur Natura-Veal, Natura-Beef und Natura-Beef-Bio Mutterkuhhaltung und Weide während der ganzen Lebensdauer garantieren. 

Wir freuen uns über das gute Abschneiden unserer Marken im Labelrating des STS und wir hoffen, dass dank dieser Informationen in der Schweiz mehr Fleisch aus Labelhaltung verkauft und damit mehr Tiere nach tierfreundlichen Labelvorgaben gehalten werden können.